Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > Der Unterschied zwischen analogen und digitalen Signalen
Zertifizierungen
Android Fernsehkasten-Zertifizierungen
Heißes Produkt
Kontaktieren Sie uns
Telefon: 86-0755-82660069
Adresse: 1105, Huatong Gebäude, Sungang East Rd, Guiyuan Straße, Luohu District, Shenzhen, Guangdong, China
Postleitzahl: 518022Jetzt Kontakt

Nachrichten

Der Unterschied zwischen analogen und digitalen Signalen

  • Autor:Tomaten
  • Quelle:sztomato.com
  • Lassen Sie auf:2017-06-15
Im analogen Zeitalter sind die Kabel-Qualität und die Qualität der Signale eng verwandt, und es muss auch mit der Länge des Kabels zu tun. Da die Länge des Videokabel allmählich zunimmt, sinkt die Qualität der Videodaten. Wie in der richtigen Abbildung gezeigt, wird die Qualität des Bildes allmählich in linearer Weise verringert.

Im Input-Signal VI ist es auch möglich, dass die Micro USB zu HDMI Kabel durch äußere Störungen gestört und Überlagerungen überlagert. Signal im Prozess der Verstärkung, wird das Interferenz-Signal verstärkt, zusammen mit allen in mehrstufigen Verstärker Schaltung, das Jamming Signal wird wahrscheinlich auf das normale Ausgangssignal auswirken, was in das Bild. Die Simulation des Videosignal zeigt wahrscheinlich drei Verluste von Amplituden, Hochfrequenz-Signalen oder Low-Frequency-Signalen, die dimmbar oder mild sein können. Wenn der Betrachter das Bild des Verlustes an das Bild des perfekten Bildes vergleicht, wird eine deutliche Unterscheidung zwischen den beiden erfolgen.
Im digitalen Zeitalter sind digitale Signale besser bei Anti-Jamming als analoge Signale. Aber es ist nicht, dass die digitalen Signale nicht gestört werden, und dass die gleichen Signale werden dem digitalen Signal hinzugefügt werden.

Nahm die Form von "10" digitale Signalübertragung, wie die Regulierung zwischen 0,8 v ~ 1,3 v-Ebene auf hohem Niveau, während hohe Ebene durch Superposition des Jamming Signal, aber immer noch innerhalb dieser Schwelle, das gleiche wird als 1 identifiziert, ohne Anerkennung der Lightning Mirroring Kabel China. Nach dem verstärken werden die Signale entfernt, und das Signal wird das Standard-Signal regenerieren. Infolgedessen sind digitale Signale mehr Anti-Jamming.

Der Verlust von digitalen Signalen unterscheidet sich auch vollkommen von analog. Sein Signal ist nahezu perfekt in einer gewissen Länge, aber nach einer kritischen Länge sinkt die Qualität der Signale dramatisch oder verschwindet. Die Kurve der Bildqualität ist wie eine Klippe, die gemeinhin als "Cliff Effect" bekannt ist. Kabel-Übertragung Entfernung zum Punkt "Cliff Effect", das Auge nicht identifiziert, welche Veränderungen stattgefunden haben im Bild, aber im Prozess der Übermittlung, Daten-Fehler durch die schlechte Lightning Kabel zu HDMI tatsächlich erschienen ist.

Aufgrund der Qualität dieser Fehler sehen wir nicht das Auge auf Augen, da digitale Getriebe-Systeme Korrekturmaßnahmen haben. Wenn es einen Fehler gibt, bleibt die Qualität des Bildes in den Grenzen der Schwelle perfekt. Wenn die Fehlerquote jedoch den Schwellenwert überschreitet, tritt ein Signal-Kollaps auf, und der "Cliff Effect" tritt auf.