Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > Wie kann ich die TV-Box von Android auf die Werkseinstellungen zurücksetzen?
Zertifizierungen
Android Fernsehkasten-Zertifizierungen
Android TV Box(Webcam)
Android TV Dongle
Mini Projector
Kontaktieren Sie uns
Telefon: 86-0755-82660069
Adresse: 1105, Huatong Gebäude, Sungang East Rd, Guiyuan Straße, Luohu District, Shenzhen, Guangdong, China
Postleitzahl: 518022Jetzt Kontakt

Nachrichten

Wie kann ich die TV-Box von Android auf die Werkseinstellungen zurücksetzen?

  • Autor:Tomate
  • Quelle:Tomate
  • Lassen Sie auf:2019-01-07
Zurücksetzen android tv box auf Werkseinstellung?

Führen Sie einen Werksreset an Ihrem aus Android TV-Box
Zurücksetzen auf Ihre Android TV-Box ist wirklich einfach. Der Prozess ist ziemlich ähnlich. Hier sind einige Schritte, die Sie befolgen müssen:

Gehen Sie zunächst in das Menü Einstellungen. Sie finden dies im unteren Teil des Startbildschirms. Finden Sie das Zahnradsymbol und wählen Sie es aus.
Suchen Sie im Einstellungsmenü nach dem Speicher & Restoption dann auswählen.
Danach haben Sie nur zwei Optionen zur Auswahl. Dies sind "Interner Speicher" und "Werksdaten zurücksetzen". Wählen Sie die zweite Option.
Abhängig von Ihrer TV-Box gibt es hier möglicherweise eine Reihe von Optionen. Einige Optionen sind „Schnelles Zurücksetzen“, „Vollständiges Zurücksetzen“, „Abbrechen“ oder andere Optionen. Wählen Sie für ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen die Option "Full Reset". Wenn das Menü nicht über diese Option verfügt, wählen Sie diejenige aus, die Sie für am besten halten.
Wenn Sie die Auswahl getroffen haben, wird möglicherweise eine Aufforderung angezeigt. Dadurch wird bestätigt, ob Sie sicher sind, dass Sie die gewünschte Aktion ausführen möchten. Überprüfen Sie die Aktion, um den Prozess zu starten.
Der gesamte Vorgang kann je nach Speicherkapazität Ihres Geräts einige Zeit in Anspruch nehmen. Wenn Ihr Gerät über eine große Speicherkapazität verfügt, kann es sogar einige Stunden dauern. Glücklicherweise müssen Sie nicht vor dem Fernseher sitzen und den gesamten Vorgang beobachten. Lass es laufen und überprüfe es ab und zu.
Sobald Ihr Gerät fertig ist, können Sie es wieder verwenden. Im Idealfall ist die TV-Box wesentlich schneller. Eventuell auftretende Probleme sollten bereits behoben sein.

Führen Sie einen Hard Reset an Android TV-Box
Ein Hard Reset unterscheidet sich von einem Factory Reset. Sie können dies auch auf Ihrem Computer tun Android-TV-Box wenn du denkst du musst. Ein Hard Reset kann sehr vorteilhaft sein. Wenn Ihre Box abstürzt, können Sie sie am besten wieder starten. Wenn Sie dies tun, können Sie auch eine benutzerdefinierte oder aktualisierte Firmware für Ihre Box installieren.

Bereiten Sie vor dem Zurücksetzen einen Zahnstocher vor. Sie können auch etwas Ähnliches vorbereiten, stellen Sie nur sicher, dass es nicht leitfähig ist. Wenn Ihre Fernbedienung aufgrund eines Systemabsturzes nicht funktioniert, bereiten Sie eine USB-Tastatur vor. Hier sind einige Schritte, um Sie zu führen:

Schalten Sie zuerst Ihre Box aus und ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose.
Wenn Sie das getan haben, nehmen Sie den Zahnstocher und stecken Sie ihn in den AV-Anschluss. Sie finden den Port auf der Rückseite der Box. Drücken Sie den Zahnstocher vorsichtig nach unten, um einen winzigen Knopf zu spüren.
Drücken Sie leicht weiter nach unten, bis Sie das Drücken der Taste spüren. Sie wissen, wann Sie die Taste erfolgreich gedrückt haben, da sie leise klickt.
Halten Sie die Taste gedrückt, schließen Sie die Box an und schalten Sie sie ein. Lassen Sie den Knopf noch nicht los.
Halten Sie den Zahnstocher in Position, um den Knopf gedrückt zu halten, bis das Logo angezeigt wird. Dann erlischt das Logo und wenn dies passiert, können Sie den Knopf loslassen.
Wenn sich Ihre Box im Startmodus befindet, können Sie mit dem letzten Schritt fortfahren. Wenn dies nicht der Fall ist, wird ein anderer Bildschirm angezeigt. Sie werden gefragt, wie Sie die TV-Box starten möchten.
Wenn ein Menü angezeigt wird, suchen Sie nach der Option "Daten löschen" oder "Werkseinstellung". Sie können Ihre USB-Tastatur verwenden, um durch den Bildschirm zu navigieren.
Drücken Sie die Tabulatortaste auf der Tastatur und wählen Sie "Alle Benutzerdaten löschen".
Drücken Sie erneut die Tabulatortaste und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
Wenn Sie fertig sind, wählen Sie "Gerät neu starten" und drücken Sie die Tabulatortaste.
Warten Sie einige Minuten, bis die Box neu gestartet wird. Wenn die Box neu gestartet wurde, installieren Sie alle Ihre Apps erneut. Sie können Kodi auch zusammen mit allen Add-Ons installieren.
Es ist nützlich, viele Ihrer Apps zu erstellen, bevor Sie einen Hard-Reset durchführen. Dabei wissen Sie, welche Apps und Add-Ons Sie installieren können. Dies sind alle System-Apps, sodass Sie sie nicht wirklich verlieren. Sie müssen sich nur Zeit und Mühe geben, um sie wieder in der Box zu installieren.