Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > Smart TV-Opfer einst brillanter Status der OTT-Box
Zertifizierungen
Android Fernsehkasten-Zertifizierungen
Android TV Box(Webcam)
Android TV Dongle
Kontaktieren Sie uns
Telefon: 86-0755-82660069
Adresse: 1105, Huatong Gebäude, Sungang East Rd, Guiyuan Straße, Luohu District, Shenzhen, Guangdong, China
Postleitzahl: 518022Jetzt Kontakt

Nachrichten

Smart TV-Opfer einst brillanter Status der OTT-Box

  • Autor:Tomate
  • Quelle:Tomate
  • Lassen Sie auf:2018-02-02
Smart TV-Opfer einst brillanter Status der OTT-Box

Vor kurzem hat eine Neuigkeit die ernste Sorge des Autors über ein Produkt geweckt, das bald in unserem Blickfeld verschwinden wird. Das ist die Fernsehbox. Vor kurzem hat Hirse die Hirsebox freigegeben. 4 Obwohl es das heißeste künstliche Intelligenzsystem der Welt besitzt, sind die relevanten Nachrichten nicht zu hoch. Im Vergleich zu vor einigen Jahren arbeiten fast alle Hersteller zusammen, um den großen Anlass der Box zu schaffen viel, um zu wissen, Hirse, LeTV-Box kann wirklich eine "Box" schwer zu finden sein. Wenn Sie lieber direkt zu den Produkten springen, dann folgen Sie dem Link zu allen Android-Stick Realtek RTD1295.



Zweifellos ist Smart TV der größte Feind der OTT-Box. Als intelligente Erweiterungshardware für TV ist OTT-Box eine echte schwarze Technologie in der nicht-intelligenten TV-Ära, die es dem Fernseher ermöglicht, im Internet zu surfen, Spiele zu spielen und Videos im Netzwerk zu sehen. Ressourcen, der Preis ist für viele Verbraucher nicht teuer Die Aufrüstung des Fernsehers hat sich zwar verzögert, aber die Popularität von Smart-TVs war laut Statistik nicht so schnell. Ende 2017 lag die Durchdringungsrate von Smart-TVs bei über 90%. Das Fernsehen ist intelligent, OTT-Boxen interessieren sich natürlich nicht.

Den ersten Blick auf die Gesamtsumme zeigen die Gesamt-Push-Daten von Orville Cloud Network (AVC) Omni-Channel-Push-Daten, die zeigen: 2017 ist der Umsatz des chinesischen OTT-Box-Marktvolumens 10,47 Millionen Einheiten, ein Rückgang um 24%; Umsatz von 2,4 Milliarden Yuan, einundzwanzig Prozent. Neben dem Smart-TV-Hit ist dies die Peinlichkeit der Positionierung der OTT-Box selbst. Die Richtlinie hat auch das Herzblut für das Überleben der OTT-Box gehalten.

OTT-Box aus den Jahren der Änderungen der Marktgröße der Box, OTT und Politik stehen in engem Zusammenhang mit der Anlaufphase im Jahr 2010, OTT-Box-Verkäufe von nur 100; in die Explorationsphase im Jahr 2012, obwohl die erste Runde der Politik schlug, aber der Markt ist nicht sehr einflussreich, aber die Politik hat weitreichende Auswirkungen; In der Wachstumsperiode des Jahres 2013, dem plötzlichen Brand von OTT, sind nicht nur die Box-Marken aufgetaucht, die Internet-Marke TV hat begonnen, die Bühne der Geschichte zu betreten. Die OTT-Industrie ist sehr aufgeregt, das Chaos begann zu blühen, die harten Richtlinien zeigen Anzeichen. Nach 13 Jahren Chaos führte der starke Anstieg der Policen im Jahr 2014 zum ersten Umsatzrückgang im Jahr 2015; Nach 15 Jahren begann die OTT-Marktpolitik zu standardisieren und ausgereift zu sein, es ist jedoch auch schwierig, ihren früheren Ruhm zurückzugewinnen.

Die OTT-Box ist weitgehend selbst in der Hand "tot". Die Internetmarke, die einst die Box zu einem großen Erfolg gebracht hat, ist auch der wichtigste "Killer" für das Begraben der OTT-Box. Traditionelle TV-Hersteller haben zwar schon sehr früh mit der Einführung von Smart-TVs begonnen. Aber sie sind leidenschaftlich an Hardware interessiert und nicht daran interessiert, Smart-TVs schnell voranzutreiben. Es sind diese Internetmarken, die Smart-TVs dazu bringen, das Wohnzimmer des Verbrauchers schnell zu betreten.

Seit dem Beginn von LeTV begann das Internet-TV (in der Tat das Smart TV) mit massiven Bombenangriffen auf die Augen der Menschen, in nur ein oder zwei Jahren werden es nur die Standard-High-End-Produkte mit der Intelligenz auf dem Low-End-Fernseher sein die billigsten Smart-TV-Preise sogar über eintausend erreichen, von denen der größte Vorteil die Musik, Hirse, PPTV, Lynx und andere Internetmarken sind, und paradoxerweise ist, dass diese Marken die ursprüngliche OTT-Box-beste Marke sind, noch paradoxer Ja, Sie veröffentlichen immer noch neue Boxen.

Also wurde OTT-Box in dieser Zeit ignoriert, der Status quo genau? Lass es uns heute erkunden.

TV-Upgrade, OTT-Box, um zu überleben, natürlich zu aktualisieren, aber der heißeste Moment ist künstliche Intelligenz, mit dem großen Bildschirm Wohnzimmer Entertainment-Ära, das Aufkommen künstlicher Intelligenz, Sprachsteuerung, Videospiele, der Benutzer OTT Box-Markt gibt es viele Funktionen der Produktpositionierung, Voice-TV-Box, die ältere TV-Box, Home-Modus-TV-Box, begann OTT-Box-Produkte die "Positionierung" -Route zu nehmen, so dass es eine klare Positionierung OTT-Box-Produkte sind beliebter mit den Verbrauchern. Laut den Online-Überwachungsdaten von AVC haben derzeit nur etwa 19% der Produkte von diesen Produkten, die die Spracherkennungs-Suchtechnologie unterstützen, diese Funktion, aber der Anteil der Anteile steigt ständig. Unter dem Gesichtspunkt der einfachen Sprachsuche bieten OTT-Box-Produkte, die diese Technologie unterstützen, obwohl der Anteil nicht sehr hoch ist, die Zukunft jedoch erheblich verbessert wird. Für ein Top-Streaming-Erlebnis benötigen Sie eine HDMI Stick Realtek RTD1295 .


Zweitens wird die Mainstream-CPU des OTT-Box-Marktes 2017 mit zunehmender Nachfrage nach Hardware-Konfiguration für OTT-Boxen weiterhin Quad-Core-Prozessoren sein. Laut den Online-Überwachungsdaten von AVC betrug der Anteil der OTT-Box-Quad-Core-Prozessoren im Jahr 2017 88%, der Umsatzanteil der acht Core-Produkte lag bei 9%. CPU-Architektur verbessert sich weiter, A53-Architekturprodukte dominieren immer noch den Hauptmarkt und machen 58,2% aus, ein Plus von 12,4 Prozentpunkten. Die A53-Architektur der kleinen Quad-Core-Produkte bietet große Vorteile beim Stromsparen. Außerdem unterstützt der Prozessor der A53-Architektur hauptsächlich den 4G-LTE-Netzwerkmodus. Aus diesem Grund ist der Marktanteil von A53 höher als der Rest.

Wieder einmal ist 4K bei neuen OTT-Boxen fast zum Standard geworden. Mit der Beschleunigung der drei großen Telekommunikationsbetreiber erreichen inzwischen Inhalte in 4K-Qualität Millionen von Haushalten. Smart-Kit wie die Lynx Magic Box und die Hirse-Box wurden ebenfalls mit einem 4K-Firmware-Upgrade abgeschlossen. Die 4K-Box auf dem Markt hat den Höhepunkt erreicht. Laut AVC-Daten machten die UHD-Auflösungsprodukte 59% der Gesamtmenge aus, ein Plus von 4,7% im Jahresvergleich, während die FHD-Auflösungsprodukte 41% ausmachten.

Die Branche ist auch hinsichtlich der aufgerüsteten OTT-Box recht optimistisch. Ich gehe davon aus, dass sich der OTT-Box-Markt im Jahr 2018 langsam erholen wird. Nach Schätzungen der OmChannel-Channel-Prognosedaten von AVC wird das geschätzte Einzelhandelsvolumen der OTT-Boxes im Jahr 2018 11,13 Mio. Einheiten erreichen, ein Plus von 7% gegenüber dem Vorjahr. OTT-Box Hochwertige Upgrades, es bietet enorme Chancen und Chancen, aber auch die Konkurrenz der Branche verschärft. TV-Box-Hersteller passen nur Produktmanagement-Strategien an, verstärken die Fernbedienung von Mobiltelefonen, Multi-Screen-Interaktiv, TV-Shopping, Großbild-Spiele und vieles mehr so intelligente Betriebsfunktionen, um die Bedürfnisse des Benutzers für die derzeitige Familienunterhaltung intelligenter Betriebserfahrung zu erfüllen, wird es nicht zu einem Übergangsprodukt der Entwicklung der Industrie werden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf android streaming media stick mini pc.